Montagekleber Natursteinkleber Steinfurnier Spezialkleber

Spezial Montagekleber Steintime®

Der Profikleber für alle Arten von Furnieren und Verblendern

Nach jahrelanger Suche, haben wir nun endlich den perfekten Montagekleber für unsere Steinfurniere und auch massiven Wandverblender gefunden. Dieser Kleber kommt unter anderen bei der größten deutschen Werft und Automobilindustrie zum Einsatz und hält auch den härtesten Bedingungen stand.

Montagekleber Naturstein farbe weiß hitzebeständiger Spezialkleber Schieferfurnier Riemchen Klinker Wandverkleidungen Steinwand
Montagekleber Naturstein farbe weiß hitzebeständiger Spezialkleber Schieferfurnier Riemchen Klinker Wandverkleidungen Steinwand

WARUM DIESER KLEBER?

– Sehr hohe Anhaftung und Tragkraft

– Einfache Verarbeitung

– Vielseitig einsetzbar

– Geeignet für den Innen-, Außen-, Nass- und Kaminbereich.

– Temperaturbeständig von -40°C bis +100°C (kurzfristig bis 120°C)

– Für saugende und nicht saugende Untergründe

Unser Kleber hat ein Gewicht von 450 Gramm pro Kartusche und ist absolut nicht mit Baumarktkleber zu vergleichen. Sie könnten mit dem Steintime Kleber eine Natursteinplatte mit ca. 6 KG mittig auf Ihrer Wand ankleben, ohne dass der Stein verrutschen würde.

Für sämtliche Untergründe wie Holz, Metall, Plastik, Glas, Rigips, Stein und vieles mehr.

Aktueller Angebotspreis nur 12€ (26,67€/kg) anstatt 18,95€ (42,11€/kg) .

Montagekleber Naturstein farbe weiß hitzebeständiger Spezialkleber Schieferfurnier Riemchen Klinker Wandverkleidungen Steinwand

Verarbeitungshinweise

Wir empfehlen, den Kleber vor der Anwendung für 20-30 Minuten in lauwarmes Wasser (30-40°C) zu legen.

Wie viel Montagekleber benötige ich?

Sie benötigen bei punktueller Verklebung 1 Kartusche pro 3m2 (Platte) // bei massiven Wandverblendern pro 3m2. Bei vollflächiger Verklebung benötigen Sie 2 Kartuschen pro 3m2. Beachten Sie, dass sich die vollflächige Verklebung optisch nicht von punktueller Verklebung unterscheidet. Es sind lediglich Unterschiede in der Haptik zu erwarten.

Wie verklebe ich die Steinfurniere optimal?

Erfahrungsgemäß geht es am einfachsten, wenn Sie den Kleber direkt auf die Rückseite der Platte anbringen. An den Seiten und Ecken in Streifen und mittig am besten punktuell. Bei vollflächiger Verklebung sollten Sie zunächst überall in kleinen Abständen ca. Haselnuss große Punkte auftragen und diese anschließend mit einem Zahnspachtel (4-6mm) verteilen.

Wie verklebe ich die Wandverblender/Riemchen optimal?

Auch hier empfiehlt es sich, den Kleber direkt auf die Rückseite der Platten anzubringen. Je nach Wandbeschaffenheit, sollten Sie 16-18 Haselnuss große Tropfen des Montageklebers gleichmäßig auf die Rückseite der Platte verteilen und diese im Anschluss an die Wand pressen. Durch die hohe Anhaftung unseres Klebers verrutscht die Platte nicht, kann jedoch noch korrigiert werden.

Wann sollte die Wand vorbehandelt werden?

Bei ungestrichenen, rauen und sehr saugfähigen Untergründen empfiehlt es sich, die Wand vorher mit Haftgrund oder Tiefengrund (für nicht saugfähige Untergründe) vorzubehandeln. Grundsätzlich sollten Sie auch Tapeten u.Ä. entfernen.